Der Bote von Andor

Unsere ausgiebigen Streifzüge durch Andor haben Folgen. Eine davon ist die Einrichtung eines eigenen “tags”. Unter http://das-spielen.de/index.php/tag/andor/ kann man nun gesammelt auf eine Übersicht aller Artikel rund um die Fantasy-Welt aus dem Hause Kosmos und der Feder (in zweifacher Hinsicht) von Michael Menzel zugreifen.

Eine andere Folge führt uns zu diesem Artikel, denn dieses Mal berichten wir sogar aktuell vom Ort des Geschehens. Denn Andor ist nicht nur eine Welt, die in Spieleschachteln schlummert, um auf den Tischen hierzulande und auch in Übersee (siehe das unterste Foto in Pöppel san) gekauft und auf den Tisch gebracht zu werden. Sie ist auch eine ausgesprochen lebendige Welt, die auf der Homepage und im angeschlossenen Forum – der “Taverne von Andor” – weitere Geschichten erlebt. Die aktuelle Episode heißt “Abenteuer Andor”.

Die Handlung ist schon recht komplex geworden. Wer nur die Spiele kennt, hat die Legenden aus dem Grundspiel Die Legenden von Andor erlebt, die mit der Drachenbegegnung ihren Höhepunkt nehmen, die Erweiterung Die Legenden von Andor: Der Sternenschild, sowie Die Legenden von Andor – Die Reise in den Norden. Doch die Geschichte geht auch an anderen Stellen weiter. Etwa für den Zwerg Kram, der nicht mit in den Norden aufbricht.

Um den Handlungsfaden in Andor im Vorfeld zur Nordreise der Helden zu verfolgen, ist die Comic-Einleitung zur Bonuslegende “Der Kampf um Cavern” hilfreich. Beim Abenteuer Andor schließlich wurde die Geschichte von Andor während der Nordreise der Helden in der Taverne von Andor nochmals weitererzählt. In einem kleinen Wettbewerb – durch die richtige Beantwortung von Fragen rund um Andor – qualifizierten sich Foren-Mitglieder, um Informationen zu ermitteln und zurück in diese Community zu tragen. Als Belohnung gab es für alle Spielerinnen und Spieler eine neue Bonus-Legende, das Solo-Abenteuer “Die Jagd”, das der Wolfskrieger Orfen bestehen muss. Auch hierin wird die Geschichte freilich wieder weitererzählt…

… und unter anderem hier setzt die Tavernen-Party im Kosmos-Shop in Stuttgart ein, zu der Peter und ich am vergangenen Samstag eingeladen waren. Als Treffen der mittlerweile zahlreichen und aktiven Andor-Community wurden die Preisträger des diesjährigen Fanlegenden-Wettbewerbs gekürt. Stefanie Schmitt, die Frau von Michael Menzel, las ein Kapitel aus dem Andor-Roman, der im Herbst erscheinen wird. Wer sich in Andor gut auskennt und die Personen, denen man begegnet, gut kennt, fühlt sich gleich in den Spielplan hinein versetzt, wer etwa im Forum der Taverne bereits online auf Gilda, die Wirtin, getroffen ist, kann ihr nun auch im Buch begegnen, das erzeugt ein vertrautes Gefühl. Miterleben durften wir die Anfänge des Kriegers Thorns.

Bild von Andorevent

Im Anschluss an die Lesung durften wir eine der Fanlegenden anspielen, nur leider reichte die Zeit nicht aus, um sie zu beenden. Und während sich alle Gäste in ihr Spiel vertieften, ging direkt vor Ort die Geschichte aus “Abenteuer Andor” weiter – ein Bote kam herein und verkündete, was nach Orfens Jagd in der Rietburg beschlossen wurde…

Gleichzeitig ist Orfens Weg mit der Jagd nicht abgeschlossen. Die Bonuslegende rund um den Wolfskrieger endet mit den Worten “Dann hörte Orfen ein fernes Dröhnen, das langsam lauter wurde. Was er sah, ließ ihn erstarren …” – und genau diese Information erhielten alle Anwesenden der Tavernenparty als Mitbringsel und Geschenk. Für unsere Leserinnen und Leser haben wir ein Exemplar dieses Umschlags mitnehmen dürfen, den wir unter allen Einsenderinnen und Einsendern verlosen. Wer den geheimnisvollen Umschlag mit dem Hinweis und einem kleinen Andor-Goodie gewinnen möchte, schreibt bitte über unser Kontaktformular eine Mail an uns. Einsendeschluss ist Mittwoch, der 29.4.2015, 23:59 Uhr. Am Donnerstag, den 30.4.2015 im Laufe des Tages, geben wir in einem Kommentar zu diesem Posting den Namen der Person bekannt, die gewonnen hat. Im Anschluss an die Auslosung werden wir per Mail die Adresse erfragen, um den Gewinn zusenden zu können – sollte der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb von 48 Stunden antworten, losen wir erneut aus. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir bedanken uns bei Michael Menzel und dem Kosmos-Verlag für die Bereitstellung des Verlosungsgewinns.

P.S.: Was hat uns nach Stuttgart geführt? Wir waren vor Ort nicht untätig und haben ein Interview mit Romanautorin Stefanie Schmitt und Spieleautor Michael Menzel geführt, das in der kommenden Fairplay 112 erscheinen wird.

Bild von Andorevent
Share

One Kommentar to “Der Bote von Andor”

  1. Peter

    Und nun zur Ziehung des glücklichen Gewinners. Es ist: Wolfram Tröder.
    Herzlichen Glückwunsch, wir schicken den Brief in den nächsten Tagen ab.

    Reply

Mein Kommentar

  • (wird nicht weitergegeben)