Suchbegriffe bei Google

Bei Rack-O versuchten wir hinterlistig, unser Ranking bei Google ein wenig zu manipulieren und bemühten eine berühmte adlige Persönlichkeit, die im rezensierten Spiel in der vorliegenden Ausgabe zitiert wurde. Vergebens. Nicht einer hat auf unsere ausgeklügelten Links geklickt (dabei hätte es sich gelohnt, unsere ausgelegten Fährten zu verfolgen – doch genug der Eigenwerbung).

Doch die Statistiken wissen noch mehr: Sie verraten auch, mit welchen Suchbegriffen unsere Seite gefunden wurde. Und siehe da: Vor kurzem trudelte ein Leser auf der Suche nach "google zeigt maximal 1000 ergebnisse fü" bei uns ein und fand just das oben zitierte Posting zu Rack-O. Bei Google rangierte unsere Seite für diesen Suchbegriff immerhin auf Position 6 (das war vor ein paar Tagen, jetzt sieht es schon wieder anders aus …). Ob er bei der Recherche nach merkwürdigem Verhalten der großen Suchmaschine unsere kleinen, subtilen Späßchen zu würdigen wusste? Vermutlich nicht.

Und wo wir schon bei Statistik sind: Dieses Posting erscheint zur Feier des Besuchers Nummer 15.000, der heute auf unsere Seite kam. Der erfolgreichste Tag war mit 1.300 Zugriffen der Messefreitag am 24.10. während der Spiel ’08 in Essen – was wir als klaren Auftrag werten, uns für die Spiel ’09 wieder an einen Live-Bericht zu wagen. An ruhigen Tagen verzeichnen wir im Mittel ca. 80 Besucher. Wir danken allen Lesern und freuen  uns insbesondere über alle Rückmeldungen und Kommentare.

Share

Mein Kommentar

  • (wird nicht weitergegeben)