Asteroyds – ein Detail

Dies ist keine Rezension über Asteroyds. Wir werden dieses Spiel kaum genügend spielen wollen, um eine qualifizierte Meinung abzugeben. Eine weitere Kritik ist eigentlich auch nicht notwendig, da Udo in seinem Blog schon alles Erwähnenswerte zusammengefasst und bewertet hat. In diesem Artikel wird nur auf eine Kuriosität hingewiesen.

Asteroyds enthält ein nette, elektronische Eieruhr, deren Bedienung selbsterklärend ist. Lesen Sie selbst den unterhaltsamen Versuch einer Anleitung und ihrer Übersetzung aus dem Chinesischen:

Bild von Asteroyds

Besonders rätselhaft erschien uns der Begriff “beenactment time”. Erst dank der englischen Wikipedia lernten wir: Der Begriff taucht in einer Nickelodeon-Serie namens “The Mighty B!” auf. Weitere Mysterien betreffen das verloren gegangene “t” auf dem Weg von “old battery” zu “new batery”. Doch entdecken Sie selbst …

Share

Mein Kommentar

  • (wird nicht weitergegeben)